Logo Fitlab Stuttgart

Fitlab Stuttgart

Heusteigstr. 37
70180 Stuttgart

So erreichst du uns:

julia@fitlab-stuttgart.de
+49 (0) 711 50467967

Zum Mitglieder-Login

Fitlab Stuttgart

Heusteigstr. 37
70180 Stuttgart

So erreichst du uns:

julia@fitlab-stuttgart.de
+49 (0) 711 50467967

Zum Mitglieder-Login

Abnehmen für Frauen: Der 1 Tipp, der alles ändert

Abnehmen für Frauen: Der 1 Tipp, der alles ändert

Laut einer Studie der Techniker Krankenkasse schaffen es 40% der Frauen in Deutschland nicht, die empfohlenen 1,5 Liter Wasser pro Tag zu trinken. Unsere Erfahrungen aus den letzten acht Jahren Personal Training bestätigen diese Zahlen. Hier ist der eine Tipp, der euer Leben verändern kann:

Mehr Trinken

Lasst uns die Rechnung gemeinsam durchgehen. Nehmen wir an, ihr erhöht eure Wasseraufnahme von 1,5 Litern pro Tag auf 3,5 Liter pro Tag, also um 2 Liter mehr pro Tag. Diese zusätzliche Menge Wasser kann euren Stoffwechsel um etwa 30% steigern, was dazu führt, dass ihr im Durchschnitt 40.000 kcal im Jahr mehr verbrennt. Das entspricht ungefähr 5,71 kg Körperfett pro Jahr – eine beträchtliche Menge!

Trinken von Wasser zur Unterstützung des Stoffwechsels und zur Reduktion von Hunger legt.

Wie Wasser den Stoffwechsel ankurbelt

Der Prozess, durch den Wasser den Stoffwechsel ankurbelt, wird als thermogene Wirkung des Wassers bezeichnet. Wenn ihr kaltes Wasser trinkt, muss euer Körper zusätzliche Energie aufwenden, um das Wasser auf Körpertemperatur zu bringen. Diese Energie stammt aus Kalorien, die der Körper verbrennt, was letztendlich zur Gewichtsabnahme beiträgt.

Wasser ist auch entscheidend für die Funktion eurer Zellen. Es hilft bei der Aufrechterhaltung des Flüssigkeitshaushalts, der notwendig ist, damit Zellen Nährstoffe aufnehmen und Abfallstoffe ausscheiden können. Ein gut hydratisierter Körper hat effizientere Stoffwechselprozesse, was bedeutet, dass ihr mehr Kalorien verbrennt, auch wenn ihr ruht.

Wasser und Sättigungsgefühl

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass ausreichendes Trinken das Hungergefühl reduzieren kann. Oft wird Durst mit Hunger verwechselt, was zu unnötigem Essen und Kalorienaufnahme führt. Wenn ihr regelmäßig Wasser trinkt, bleibt ihr hydratisiert und vermeidet diese Verwechslung.

Wenn der Magen mit Wasser gefüllt ist, sendet er Signale an das Gehirn, dass er voll ist. Dies kann das Hungergefühl verringern und dazu führen, dass ihr weniger esst. Studien haben gezeigt, dass Menschen, die vor den Mahlzeiten Wasser trinken, dazu neigen, weniger Kalorien zu sich zu nehmen, weil sie schneller ein Sättigungsgefühl erreichen.

Mehr trinken für mehr Erfolg

Deshalb fragen wir im ersten Beratungsgespräch immer: „Wie läuft es mit dem Trinken?“ Denn das gesamte Training und die Ernährung sollen ja auch effektiv wirken. Das bedeutet nicht, dass ohne ausreichend Wasser nichts funktioniert, aber es geht deutlich besser und schneller mit einer ausreichenden Wasserzufuhr. Außerdem bleibt man leichter motiviert, wenn man Ergebnisse sieht. Es sind oft die kleinen Dinge im Leben, die den großen Unterschied machen.

Weitere Vorteile von ausreichend Wasser

Neben der Steigerung des Stoffwechsels und der Reduktion des Hungergefühls hat das Trinken von genügend Wasser noch weitere gesundheitliche Vorteile:

  • Entgiftung: Wasser hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu spülen, was die Nierenfunktion unterstützt und das allgemeine Wohlbefinden verbessert.
  • Hautgesundheit: Ausreichend Wasser trinken kann das Hautbild verbessern, da es die Haut hydratisiert und das Auftreten von Falten und Unreinheiten reduziert.
  • Energielevel: Dehydration kann zu Müdigkeit und Energielosigkeit führen. Genug Wasser zu trinken hält euch wach und energiegeladen.
    Hilft auch Premium-Multis
  • Gelenkgesundheit: Wasser schmiert die Gelenke und kann dazu beitragen, Gelenkschmerzen und Entzündungen zu reduzieren.

Praxisbeispiel aus dem Fitlab

Es kommt immer wieder vor, dass sowohl ich als auch Daniel unseren Kunden bei der ersten Konsultation neben dem Sport nur eine weitere Aufgabe geben: einfach nur mehr trinken, und zwar deutlich mehr. Der größte Gewichtsverlust, den wir bei uns im Studio je hatten (also „nur“ durch die Umstellung auf mehr Wasser), betrug 5 Kilo in 14 Tagen. Und das laut eigener Aussage der Kundin: „Nur durch ein bisschen Sport und mehr trinken.“

Tipps für die Umsetzung

Hier sind einige Tipps, um sicherzustellen, dass ihr genügend Wasser trinkt:

  1. Trinkflasche mitnehmen: Tragt immer eine wiederverwendbare Wasserflasche bei euch, um regelmäßig trinken zu können.
  2. Wasser aromatisieren: Fügt frische Früchte oder Kräuter wie Minze hinzu, um dem Wasser Geschmack zu verleihen.
  3. Erinnerungen einstellen: Nutzt Apps oder Wecker, um euch regelmäßig ans Trinken zu erinnern.
  4. Vor den Mahlzeiten trinken: Trinkt ein großes Glas Wasser vor jeder Mahlzeit, um das Sättigungsgefühl zu fördern.

Fazit

Mehr Wasser zu trinken ist ein einfacher, aber äußerst effektiver Tipp, um den Stoffwechsel anzukurbeln und das Sättigungsgefühl zu erhöhen. Durch ausreichende Hydration könnt ihr eure Gewichtsabnahme beschleunigen und eure Gesundheit verbessern. Also hoch die Tassen, neues Ziel: Mehr trinken!

Eure Julia aus dem Fitlab

Vorheriger Post

Nächster Post

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert